DE EN

Folge uns auf Facebook! Folge uns auf Facebook! Folge uns auf Facebook! Folge uns auf Facebook! Folge uns auf Facebook! Folge uns auf Facebook! Folge uns auf Facebook! Folge uns auf Facebook! Folge uns auf Facebook!

Sonderausstellung "Reise in die Puppenwelt"

Ab 08. Juni 2022 präsentieren Erika Seisl und Karl Heemsoth ihre große Sammlung mit Puppen aus dem 19. und 20. Jahrhundert in den Räumlichkeiten des Museum Wattens.

Als Highlight gibt die Puppendoktorin Petra Binöder aus Regensburg am 08. und 09. Juli im Laboratorium exklusive Einblicke in ihre Arbeit und steht allen Besucher*innen für Fragen rund um das Thema Puppen zur Verfügung. Gerne dürfen auch kaputte Puppen vorbeigebracht werden, damit sie repariert werden können!

Die Sonderausstellung kann im Rahmen der Öffnungszeiten (Mi-Sa von 10 bis 17 Uhr) besichtigt werden. Es gelten die Eintrittspreise des Museum Wattens.

Konzept, Kuration und Organisation: Erika Seisl und Karl Heemsoth

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK